Videos

Eine kleine Vorschau aus unseren Clips







                           Kleine Clips auf Spankingtube








            




                   Unsere kleinen selbstgedrehten Spankingclips sind  auf Clip4sale
                      Brave Jungs kommen in den Himmel,
                             schlimme übers Knie








Kommentare:

  1. Hallo Gina und Yvonne geile Clips habt ihr da gemacht. Ich liebe die Art und Weise wie ihr die Lausboys übers Knie legt. Vorallem wenn ihr Teppichklopfer gebraucht.
    Vielleicht habt ihr noch weitere solche Clips.

    Gruss Klopferfreund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe als Kind oft den Blanken mit dem Tepi vollgekriegt!
      Heute stehe ich darauf!

      Löschen
    2. Ich habe oft den Hintern versohlt bekommen. Ich musste mich nackt ausziehen und dann tanzte der Rohrstock auf meinem Arsch

      Löschen
  2. Ich bekomme von meiner Frau auch den Batscher
    und danach ist nichts mehr mit sitzen.Sie trägt dazu immer nen engen Pencilrock mit weisser Bluse
    das macht mich richtig scharf.Und zieht dem Lausebengel mal ne Lederhose an das knallt viel schöner und zieht gemein durch wenn man es richtig bekommt.
    Gruss Batscher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Batscher kenne ich von früher zu genüge!
      Habe ihn mindestens 2 x die Woche auf den nackten Hintern gekriegt!
      Möchte das heute auch wieder erleben (müssen?)!
      Wer kann mir helfen?

      zuber62@web.de

      Danke!

      Löschen
  3. Meine Partnerin legt mich auch dann wann übers Knnie. Dann schlüpft sie in klassische Zofenkleider. Schwarzer knielanger, geradegeschnittener Rock und schwarze Bluse. Sie trägt eine Schürze und ein Häubchen.
    Sie setzt sich dann auf einen Barstuhl und stellt ihr linkes Bein auf einen Schemmel.Sie legt mich dann übers Knie und versohlt mir den Arsch mit Kochlöffel oder Teppichklopfer.

    AntwortenLöschen
  4. Meine Frau trägt einen Hosenanzug, wenn ich fällig bin. Ich muss meine Hose runterlassen und mich über den Küchentisch beugen. Dann haut sie mir mit dem Kochlöffel den Arsch voll. Gestern war es mal wieder so weit. Deshalb sitze ich heute etwas unbequem.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gina,
    schön das ihr für den deutschsprachigen Raum Spankingfilme dreht.
    Und genau in dieser Art und Weise: gleich in der Küche wenn wir Lausbuben mal wieder nicht gehorchen, übers Knie, mit dem Kochlöffel, mit der Haarbürste und der Teppichklopfer, der selbstverständlich drohend schon an der Wand hängt kommt am Ende zum Einsatz.
    Weiter so: zeigt uns, was wir Lausbuben von euch Frauen/Muttis/Tanten zu erwarten haben, wenn wir nicht parieren.

    Ein frecher Lausbub aus Bremen

    Michael

    AntwortenLöschen
  6. Meine Frau ich auch sehr streng, wir sind schon lange verheiratet. Sie hat letzte Woche angedeutet, dass ich mals "wieder Anderes bräuchte", weil ich nichts im Haushalt gemacht mache. Am Samstag war ich mit Freunden beim Fußball und bin ich erst spät nach Hause gekommen.Am Sonntag hat mir meine Frau eine Strafpredigt gehalten. Anschließend habe ich den Ranzen voll bekommen. Diese Woche muss ich den größten Teil des Haushaltes machen. Dennoch schöne Grüße
    von einem älteren Bengel aus Süddeutschland

    AntwortenLöschen
  7. mach doch was Neues auf, wird ja langsam faad, immer die selben clips. wer soll denn dann was runterladen ?? neue vorschauen bitte !

    AntwortenLöschen
  8. uiuiui wie soll denn das je was werden wenn ich mich allein da auf dem Blog unterhalten muß ... oh weh oh weh : action geile spanner und losgetippselt !!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Yvonne und Gina
    Habe soeben 2 Clips von euch gekauft. Wenn ihr den Teppichklopfer schwingt, kann ich nicht widerstehen.
    Freue mich auf die Clips und auf eine weitere Überarbeitung eurer Videos auf der Homepage.

    Der Teppichklopferfreund

    AntwortenLöschen
  10. suuuuper, keine frage !!

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Videos ... so wie es ich gehört ....Aber eine lange Reitgerte wäre auch sicher sehr aussagekräftig ... Mfg Alex(a) und Madame Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gehört sich so wie im mittleren Video. Mein Mann weiß das seit heute auch wieder. Er hat sich in der Faschingszeit bisher unmöglich benommen. Heute hatte er frei, da habe ich die Zeit genutzt, für eine Tracht Prügel mit dem Rohrstock. Jetzt ist er sehr zuvorkommend. Viele Grüße. Ursel

      Löschen
    2. Ich bin 59 und habe von meiner verstorbenen Frau regelmäßig den Arsch voll bekommen. Erst tanzte der Teppichklopfer und dann der Rohrstock auf dem nackten Arsch. Dann hat sie mich meist abgemolken und danach gab es dann den großen Kochlöffel, das zog dann erst richtig.

      Löschen
  12. Welche schlanke Sozia möchte gerne Schwarzwaldtouren mitfahren?

    AntwortenLöschen
  13. Bei mir ist es ähnlich wie bei "Anonym vom September 2011". Wenn ich fällig bin, muss ich auch die Hosen runterlasen und mich über ihre Knie legen. Dann gibt es erst ausgiebig mit dem Kochlöffel den Hintern voll und meistens danach noch 25 mit dem Teppichklopfer über den Tisch gelegt. Meistens tut drei Tage lang das Sitzen weh, wie jetzt gerade auch...

    AntwortenLöschen
  14. Bin Sechsziger und bekomme immer noch den Arsch voll. Seit dem die Kinder aus dem Haus sind geht das völlig unkompliziert. Wenn meine Gattin der Ansicht ist, ich hätte es wieder mal nötig, muß ich mich nackig machen, egal wo gerade ich im Haus bin. Ich muss mich über legen und dann gibt´s den Teppichklopfer. Nach ca. zehn Schlägen ist es schon nicht mehr auszuhalten. Ich schreie und komme ständig hoch. Sind 25 überstanden kommt der Rohrstock. Das ist Wahnsinn. Schon bald hält mich nichts mehr. Ich siele mich am Boden und meine liebe Frau treibt mich nun mit einem Siebenstriemer durch´s ganze Haus. Irgend wann landen wir dann im Bett. Meine Liebste ausgepowert durch die Mühe mit mir und ich verstriemt und schluchzend. Mit ihren so derben Händen verschafft sie mir nun die höchsten Wonnen und ich bedanke mich für ihre Liebe mit der Zunge.

    AntwortenLöschen
  15. Naja zum Glück sind die Zeiten von früher vorbei und seit meinem 24 Lebensjahr, ich bin mittlerweile 52 Jahre alt bestrafe ich auch auf die Traditionelle Art wie es früher üblich war mit Kochlöffel und Rohrstock.
    Musste beides früher regelmäßig spüren bis ins Alter von knapp 18 Jahren und dann nochmals mit 24 Jahren über mich ergehen lassen.
    lg

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin ein 64er Jahrgang. Der Teppichklopfer war da schon ein strenges Züchtigungsmittel. Auch ich bekam öfters mal den Hintern mit dem Teppichklopfer versohlt. Früher mußten wir ja immer nur Lederhosen tragen. Und diese zog unser Vater uns schon mal richtig stramm. Und dann knallte der Teppichklopfer ordentlich drauf. Das zog gewaltig durch.
    Heute würde ich mich gerne wieder mal in der Lederhose mit einem Teppichklopfer versohlen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer es mit dem Teppichklopfer mal wieder braucht, sollte sich bei mir melden, habe verschiedene zur Auswahl!
      Immer der richtige für jedes Hinterteil!

      zuber62@web.de

      Löschen
  17. Meine Frau lässt sich von mir auch keine Frechheiten gefallen. Bei Kleinigkeiten gibt es bei ihr immer gleich eine an die Backe. Wenn ich etwas nicht gleich aufräume zieht sie mir die Ohren lang. Bei größeren Unartigkeiten greift sie zum Rohrstock mit dem ich Tatzen bekomme. Meistens zieht sich mich danach noch über den Esszimmertisch und versolt mir noch zusätzlich den Hintern damit.

    AntwortenLöschen
  18. Bin Jahrgang 62 und da war der Teppichklopfer voll in Mode, natürlich zweckentfremdet. (Oder auch nicht....?)
    Habe auch Lederhosen getragen, die kam aber jedesmal runter, Mutter war der Meinung, nur auf dem blanken Hintern kann sie sehen, wann genug ist!
    Kann man so auch sehen...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon oft von der Erziehung meines Mannes geträumt. Aber diese Seiten haben mich ermutigt, es auch zu tun. Er ist seit ein Paar Monaten frühpensioniert. Doch wenn ich von der Arbeit komme, ist im Haushalt nichts gemacht. Im Gegenteil, er erwartet , dass ich dann alles mache.Anschreien oder Ohrfeigen haben nicht viel geholfen. Jetzt habe ich drei Mal eine andere Therapie angewandt: Ich habe einen Holzkochlöffel aus der Schublade geholt, meinen faulen Gatten an den Ohren über den Sessel gezogen, ihm die Hosen runtergezogen und dann den blanken Hintern versohlt. Ich kann nur sagen: Das hat seine Wirkung nicht verfehlt. Danke. Eure Anne

      Löschen
  19. Bin 62 iger Jahrgang und habe des öfteren den nackten Hintern von meiner Mutter mit dem Teppichklopfer versohlt bekommen!
    Suche eine SIE, die mich das wieder erleben lässt!
    Bin schlank und gepflegt.

    Tel.: 0152/317 30 412

    Lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  20. dich würde ich gerne windelweich versohlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  21. Hallo ihr lieben, bin Micha 57 Jahre jung und ein großer Spanking Fan seit meiner Kindheit. Früher wenn wir was angestellt haben kamen wir übers knie, die Jeans wurde stramm gezogen und der Hintern schön versohlt. Das brachte Gefühle und war geil weil es überall kribbelte. Das stramm ziehen der sowiso schon recht strammen Jeans am am besten. Such heute noch junge schlanke Spanking begeisterte Leute die mal wieder schön den Po versohlt haben möchten. Geb euch mal meine Mailadresse steffenhamburg@yahoo.de und freu mich auf viele Mails von euch.-lg.

    AntwortenLöschen
  22. Sehr gute Filme!
    Eine Anregung: Wenn man die Erziehung der Zeit vor 40 Jahren darstellt, wäre es doch schön, wenn Lausboy auch etwas anhätte, das seine Bubenrolle unterstreicht. Kurze Hosen? Oder Wollstrumpfhose? --> War für mich immer sehr erniedrigend.
    Vielleicht kommt auch mal ein Handbesen zum Einsatz?
    Filmideen:
    Lausboy zieht die Sachen seiner Tante an und wird erwischt
    Lausboy wird beim Herumspielen an seinem Zipferl erwischt
    Freue mich schon auf das was kommt.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ladies, ich finde euch alle rattenscharf. Man kann förmlich spüren, wie ernst ihr euren "Erziehungsauftrag" nehmt. Die frechen Lausbuben haben's ja aber auch nicht anders verdient. Ich würde euch gern mal bei der Arbeit zuschauen, wenn ihr den bösen Jungen mächtig mit dem Ausklopfer einheizt; die ganz bösen nehmt ihr euch womöglich auch liebend gern zu zweit vor. Ich binde ja, dass manche ungezogene Schwester auch nichts anderes verdient hat als eine ordentliche Tracht Prügel mit dem Klopfer. Ich empfehle eine Bürste, wie man sie zum Rücken schrubben benutzt, zum Vorwärmen. Oder einen schönen Kochlöffel aus Fiberglas - mit einem Loch in der Mitte, damit sich kein unschönes Polster bildet und die Hiebe schön "zwicken". Aber ihr seid ja Expertinnen und wisst, wie ihr ein Ärschlein so durchbläut, dass die Erziehung ein ganzes Weilchen "nachwirkt". Ich gestehe, auch ich bin manchmal ganz schön ungezogen. Schätze, da müsste mich mal jemand mit dem Teppichklopfer auf den rechten Pfad zurückführen. Vielleicht Lady Yvonne? Oder doch lieber Lady Nadine? Ich kann mich nicht entscheiden. Werft doch einfach eine Münze! Oder teilt euch das Vergnügen, mich flehen, flennen und brüllen zu sehen und zu hören!

    AntwortenLöschen
  24. Last year in August we spent 3 weeks holiday in "zillezrtal,tyrol",where thers was a big "volksmusik-fest" for 1 week,and we loved it.The men were wearing "lederhosen with suspenders" and the girls and ladies "dirndls" or short lederhosen with suspenders ,they lookes GREAT !,A matter of fact we were the only one's not wearing "lederhosen",So the next day we stopped at a very big and superb shop called " zillertaler trachten shop" and I bought a short man lederhosen with suspenders in suede brown leather,for only 59 euros !!,and my wife a complet dirndl ( 3 piece) for only 39 euros+ she bougt also a ladies short lederhosenin glanz black with the suspenders,,it was great,Especialt ladies lederhosen with suspendres are very "sexy" and " exciting"§,Really thank you Germany and Ausrtia,for keeping you excellent traditions!!

    AntwortenLöschen
  25. hallo würde auch mal von eins von euch ladys mal übers knie gelegt werden

    AntwortenLöschen
  26. Versohlt Ihr auch anderen Jungs den Popo? Bin öfter mal in Wien und hätte es schon längst einmal verdient.

    AntwortenLöschen
  27. Seit meiner Kindheit wird mein Hintern mit dem Rohrstock versohlt,auch heute noch von meiner Frau jede Woche.

    AntwortenLöschen
  28. Kochlöffel, Teppichklopfer und Rohrstock tanzen auch auf meinem Hintern, wenn meine Frau meint, ich sei mal wieder reif - so alle 6-8 Wochen. Meistens kündigt sie es morgens an, dass ich mich den ganzen Tag darauf "freuen" kann, abends muss ich dann meine Hosen ausziehen und mich über die Sofakante legen, dann gibt es drei mal 25...danach kann ich drei Tage nur mit Schwierigkeiten sitzen

    AntwortenLöschen
  29. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  30. Gestern war es wieder so weit: Meine Ehedame hat schon während der Woche angedeutet, dass ich mal wieder fällig sei. Gestern Abend hat sie mir erst die Leviten gelesen, meine Vergehen aufgezählt.. Dann hat sie den dünnen, kurzen Rohrstock genommen. Ich musste die Hosen ausziehen. Dann habe ich den Arsch voll gekriegt, 20 Hiebe. So nachhaltig, dass ich wahnsinnige Sitzbeschwerden habe. .Aber wahrscheinlich hatte ich es verdient. Manne

    AntwortenLöschen
  31. hallo ja zieht dem lausboy mal ne bubenlederhose stramm.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Ladys,
    ihr kennt den Po vom Lausboy ja besser als sein Gesicht. Aber es nützt alles nichts.
    Der Bengel brauch es immer wieder.

    AntwortenLöschen